Zeugnisübergabe an der Realschule – Alle Zehntklässler haben die Mittlere Reife bestanden

Am vergangenen Freitag fand die feierliche Zeugnisübergabe der Realschule am Schulverbund Creglingen statt, bei der 48 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse der Mittleren Reife erhielten.

Durch den Einmarsch der Absolventinnen und Absolventen, unterstrichen mit dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani, wurde der Abend feierlich eröffnet. Die Moderatorinnen und Moderatoren Leo Honold und Johannes Düll führten humorvoll durch das Programm, welches auch durch musikalische Beiträge der beiden Abschlussklassen sehr bereichert wurde. 

Das Motto des Abends „Schachmatt“ aufgreifend, richtete der kommissarische Schulleiter Michael Frank das Wort in einer herzlichen Rede sowohl an die Absolventen als auch an die Eltern. Wie auch Bürgermeister Hehn im Anschluss, wünschte der Schulleiter den Schülern alles erdenklich Gute für Ihre Zukunft. 

Gemeinsam mit den Klassenlehrern Brigitte Krax (10a) und Matthias Koch (10b) beglückwünschten der kommissarische Schulleiter Michael Frank die Zehntklässler zu ihren mit Bravour bestandenen Abschlüssen. Ebenso wünschten sie den Absolventinnen und Absolventen für deren weitere Zukunft viel Glück, Erfolg und viel Gesundheit. Besonders hervorzuheben ist auch der Gesamtschnitt der Prüfungsleistungen, der bei der Gesamtnote 2,2 liegt. Insgesamt konnten sich 33 Zehntklässler über zusätzliche Preise und Belobigungen für ihre bemerkenswerten Leistungen freuen. Jule Keller erzielte als Jahrgangsbeste den herausragenden Gesamtschnitt von 1,1. 

Im Anschluss an die feierliche Zeugnisübergabe ließen Chiara Nilius, Leon Wildermann, Esther Konrad und Levin John das Schulleben an der Realschule Creglingen aus Schülersicht Revue passieren und bedankten sich stellvertretend für die Klassen 10a und 10b bei ihren Klassenlehrern, sämtlichen Fachlehrern sowie dem gesamten Schulpersonal für die breite Unterstützung während der gesamten Schulzeit. Jene Dankesworte wurden von den Klassenlehrern mit den besten Wünschen und mit großem Dank für die unvergessliche, gemeinsame Zeit erwidert. Die gute Zusammenarbeit zwischen Schule, Schülern und Eltern hat diesen wunderbaren Abend erst ermöglicht. 

Die Feierlichkeiten wurden nach der offiziellen Zeugnisübergabe im gemütlichen Beisammensein von Absolventen, Eltern und Verwandten sowie den Kollegen fortgesetzt.

Die erfolgreichen Absolventen:

10a Klassenlehrer Brigitte Krax

Leni Baunach (Preis), Tauberrettersheim; Robert Beck, Röttingen; Julian David, Weikersheim; Annika Hagenauer (Preis, Fachpreis Musik, kath. Religion AES), Creglingen; Leo Honold (Preis), Niedersteinach; Levin Johne (Preis, Fachpreis WBS), Schäftersheim; Jule Keller (Preis, Fachpreis Deutsch, Englisch, Biologie, BK, Französisch, Paul-Schempp-Preis ev. Religion), Reutsachsen; Arne Konrad (Belobigung, Fachpreis Informatik), Schäftersheim; Esther Konrad (Belobigung), Schäftersheim; Leon Lörner (Preis), Tauberrettersheim; Lia Martin (Belobigung), Röttingen; Michelle Maschler, Weikersheim; Luisa Mohr (Belobigung), Tauberrettersheim; Hannah Müller (Belobigung), Tauberrettersheim; Max Neeser, Aufstetten; Chiara Nilius (Preis), Riedenheim; Felix Preuß (Belobigung), Freudenbach; Lena Reindl (Belobigung), Riedenheim; Aaliyah Scholze, Tauberrettersheim; Selina Trump (Preis), Schmerbach; Luis Vogel (Preis), Bieberehren; Maurice Wetzel (Belobigung), Tauberrettersheim

10b Klassenlehrer Matthias Koch

Inga Bach, Laudenbach; Luca Barthelmäs (Preis), Schwarzenbronn; Lena Bauer, Gelchsheim; Julian Bruder, Oberrimbach; Johannes Düll (Preis, Fachpreis Geschichte, Geographie),  Münster; Luca Geißdörfer, Baldersheim; Anne-Marie Hauf (Belobigung), Oberndorf; Paul Henninger, Reinsbronn; Jan Heppel (Preis, Fachpreis Mathematik, Physik, Chemie, Technik), Waldmannshofen; Elise Krummrein (Belobigung), Münster; Annika Lang (Preis), Schön; Carina Lösch, Neubronn; Linus Mönikheim (Fachpreis Sport), Münster; Hanna Müller (Belobigung), Gelchsheim; Jule Nagel (Preis), Schön; Sandra Naser (Belobigung), Neubronn; Leonie Neef (Belobigung), Queckbronn; Lorena Seeber (Preis), Neubronn; Karina-Elena Thiess, Gelchsheim; Moritz Ums (Belobigung), Schmerbach; Julian Völkert, Lichtel; Leon Wildermann (Preis, Fachpreis Gemeinschaftskunde), Niederrimbach; Luca Wolfarth, Archshofen

.