Wandern im Herrgottstal

Am Mittwoch, den 13.07.22, wanderten wir, die Klassen 4a und 4b, von Creglingen zur Herrgottskirche. Dort bewunderten wir den Marienaltar. Wir bekamen eine Führung von Frau Schneider. Sie erzählte uns viele spannende Dinge über den Altar und Tilman Riemenschneider. Das war zum Beispiel, dass der Altar heute unbezahlbar ist und dass Riemenschneider als Signierung sich selbst in den Altar geschnitzt hat. Er bekam 60 Gulden für seine Arbeit, das ist ungefähr so viel, wie früher 5 Pferde wert waren. Der Altar ist etwa 10 m hoch und 4 m breit. Seine Entstehung dauerte ungefähr 5 Jahre. Frau Schneider erzählte außerdem, dass der Sage nach die Herrgottskirche entstanden ist, weil ein Bauer beim Pflügen eine Hostie gefunden hat. Genau an diesem Ort wurde die Kirche gebaut. 

Nach der Führung gingen wir zur Mühlwiese auf den Spielplatz. Dort sahen wir eine Kreuzotter. Sie ist giftig! Zum Glück verkroch sie sich schnell wieder. Auf dem Spielplatz machten wir noch ein Klassenfoto und spielten Spiele. Das war ein schöner Ausflug.

Bericht: Schülerinnen und Schüler der Klassen 4

Schulverbund Creglingen

Kieselallee 15
97993 Creglingen

Tel: 07933-9121-0
Fax: 07933-9121-50
info@schulverbund-creglingen.de
Unsere Ansprechpartner
Schulleitung

Diana Romen
Michael Frank
Markus Häfner

Termine & Veranstaltungen
Alle Termine