Rekordzahl an DELF-Diplomen – Erfolgreiche Teilnahme am Pilotprojekt

An der Realschule Creglingen gibt es für die Französischschülerinnen und -schüler schon seit mehr als einem Jahrzehnt die Möglichkeit, das international anerkannte Sprachdiplom DELF abzulegen. Doch in diesem Jahr gab es doppelten Grund zur Freude:

Einerseits konnten die beiden Französisch-Lehrkräfte Christoph Ködel und Heidrun Mühlberger das insgesamt 100. DELF-Diplom an die Schülerschaft übergeben. Ein weiterer Grund zur Freude liegt darin, dass die Realschule Creglingen als eine von nur zwei Schulen im gesamten Main-Tauber-Kreis als Pilotschule für das Partnerschaftsprojekt „DELF scolaire A2 an Realschulen“ ausgewählt wurde. Dies hatte zur Folge, dass die DELF-Prüfung bereits ein Jahr früher, also in der 9. Klassenstufe, für alle Schülerinnen und Schüler verbindlich, durchgeführt wurde. Der schriftliche Teil der Prüfung wurde dabei als Klassenarbeit gewertet. Gerade aber auch das mündliche Prüfungsformat war mit ausschlaggebend für die Bewerbung, da sie ein gezieltes Training für den mündlichen Teil der Abschlussprüfung in der zehnten Klasse darstellt.

Stellten sich in der Vergangenheit, bei freiwilliger Prüfungsteilnahme, lediglich 20-30% der Französischschüler der Herausforderungen des DELF-Diploms, so meisterten dieses Schuljahr 85 % der Schülerschaft das Diplom erfolgreich.  Durch die nun verbindliche Teilnahme legten erfreulicherweise auch Schüler, die es sich wahrscheinlich vorher nicht zugetraut hätten, das Diplom erfolgreich, teilweise auch mit herausragenden Leistungen, ab. Die Französischlehrkräfte Frau Mühlberger und Herr Ködel freuten sich daher, den 19 erfolgreichen Jugendlichen die Diplome nach unzähligen „Extra-Schichten“ überreichen zu können. Darüber hinaus erhielten die Schülerinnen und Schülern bei der Übergabe der Diplome noch ein Extralob für den nicht selbstverständlichen Fleiß und die gezeigte Leistungsbereitschaft durch den stellvertretenden Schulleiter Michael Frank.

Die erfolgreichen Absolventen des Diploms DELF A2:

1.Reihe (v.l.n.r) Lea Meißner (Oberrimbach), Vivien Häfner (Weikersheim), Celina Kunz (Röttingen), Kayleigh Häfner (Weikersheim), Maren Landwehr (Bieberehren), Mika von Berchem (Weikersheim)

2.Reihe (v.l.n.r) Lehrkraft Christoph Ködel, Finn Deppisch (Waldmannshofen), Paula Schneider (Strüth), Rosella Galeazzi (Creglingen), Florian Kirchberger (Weikersheim), Nele Geuder (Bieberehren), Konrektor Michael Frank

3.Reihe (v.l.n.r) Luca Müller (Münster), Elias Folkerts (Schäftersheim), Maya Fug (Schäftersheim), Lisa Himmel (Klingen), Marie-Luise Wolfarth (Neubronn), Marcel Lang (Schäftersheim)

Es fehlen: Max Haßlauer (Waldmannshofen), Emily Lopez (Markelsheim)

Schulverbund Creglingen

Kieselallee 15
97993 Creglingen

Tel: 07933-9121-0
Fax: 07933-9121-50
info@schulverbund-creglingen.de
Unsere Ansprechpartner
Schulleitung

Diana Romen
Michael Frank
Markus Häfner

Alle Termine