Herzlich Willkommen Klasse 5!

Einschulung in der Werkrealschule

Am Dienstag, den 14. September wurden die neuen Fünftklässler der Werkrealschule eingeschult.

Am Morgen fanden sich die Schüler und Eltern in der Cafeteria des Schulverbunds Creglingen ein und warteten neugierig und gespannt, was kommen würde.

Eingeleitet wurde die Feier durch einen Kartentrick von Taima Imbrahim aus Klasse 6.

Danach begrüßte Frau Romen die Schüler und auch ihre Eltern in der Creglinger Schulgemeinschaft und wünschte allen einen guten Start.

In einem unterhaltsamen Sketch, den die Sechstklässler für ihre neuen Mitschüler vorbereitet und einstudiert hatten, plagte sich eine Familie mit einer schwierigen Matheaufgabe und wollte lange nicht auf die richtige Lösung kommen.

Daraufhin hieß Herr Häfner, ein Konrektor der Schule, die neuen Fünftklässler Willkommen und wünschte ihnen alles Gute; nicht ohne ihnen Unterstützung von Schulleitung, Lehrkräften und Mitschülern zuzusichern.

Für den richtigen Rhythmus sorgte dann Timo Link aus Klasse 7 mit einer beeindruckenden Schlagzeug-Improvisation.

Nachdem sich die Klassenlehrerin Frau Gehringer und die Schulsozialarbeiterin Jessica Hahn vorgestellt hatten, ging es für die Schüler als neue Klasse 5 im Klassenzimmer weiter. Die Eltern konnten in entspannter Atmosphäre mit anderen Eltern, der Schulleitung und der Schulsozialarbeiterin austauschen.

Die Creglinger Schulgemeinschaft wünscht den neuen Fünftklässlern einen guten Start!